Jump Into Retro & Indie! | Dein Retrospiele & Indiegaming Portal

Home » Produkte » Konsolen » RetroN 3 kaufen – Multikonsole in Grau
Retron 3 kaufen

RetroN 3 kaufen – Multikonsole in Grau

79,99 

Echte Hardware Emulation vom Nintendo Entertainment System, Super NES und SEGA Mega Drive vom Multikonsolen Hersteller Hyperkin. Der kostengünstige Vorgänger des Retron 5, der durch flexible Software Emulation zwar mit noch mehr Features auffahren kann, aber auch etwa das Doppelte kostet. Der Retron 3 bietet bereits 3 Slots für Cartridges der bekannten Retrokonsolen von Nintendo (NES & SNES) und SEGA (Mega Drive/Genesis), hat 2 Wireless Controller (Funk) bereits im Lieferumfang enthalten und unterstützt den Anschluss von insgesamt 6 originalen Controllern (je zwei Super NES, NES und Mega Drive Gamepads). Das Highlight: Die ROM Unterstützung! Alle Details dazu stehen in der ausführlichen Produktbeschreibung.

Zum Shop

Kategorie:

Produktbeschreibung

Alle Produkt Details

Der Retron 3, die günstige Alternative zum berühmten Retron 5 mit ROM Unterstützung

Der Retron 3 ist ebenfalls eine Multikonsole und setzt vorrangig auf Hardware-Emulation. Abgesehen von etwas dünnem Gehäuseplastik, steckt das Detail im Innenleben der Retrokonsole. Denn mit dem Retron 3 funktionieren ROMs! Genauer gesagt über die separat erhältlichen Everdrive Cartridges, in die eine SD Karte eingesteckt wird, können dem Retron ROMs bereitgestellt werden. Dies ist ein Novum und ganz klar ein Vorteil des Retron 3 gegenüber dem neueren Retron 5, denn die Retron 5 ROM Unterstützung ist durch die Software Emulation stark eingeschränkt und funktioniert nur mittels umständlicher und inoffizieller Tricks.

Unterschiede: So funktioniert die Retron 3 & Retron 5 ROM Unterstützung

Beim Retron 5 dumpt die Software Emulation zunächst das ROM von der Cartridge in den internen Speicher, um es dann zu emulieren. Will man die Everdrive Carts verwenden, so würde dies bedeuten, dass die Everdrive Software die sich auf der Cartridge befindet in den Retron geladen wird und dadurch keinen Zugriff mehr auf die SD Karte hat, da deren Inhalt nicht mit kopiert wird. Dies funktioniert nur mit dem Retron 3, da dieser die Cartridge direkt anspricht, d.h. der Inhalt einer Spiele-Cartridge wird ohne Umwege auf Hardware-Ebene abspielt. Für die Everdrive Carts bedeutet das, der Zugriff auf die ROMs findet erhalten bleibt. Klingt möglicherweise kompliziert, ist aber recht unkompliziert und funktioniert automatisch, denn man benötigt nur den Retron 3 und eine Everdrive Cartridge.

Beim Retron 5 hingegen gibt es nur einen umständlichen Trick über die Language Files, die über den im Retron 5 integrierten SD Karten Slot nutzbar gemacht werden können. Der Trick ist auch unter dem Name gbrownie bekannt, da er von Garry Brown über seinen YouTube Kanal öffentlich gemacht wurde.

Die Ausstattung des Retron 3

  • Unterstützt Nintendo NES Spiele
  • Unterstützt SEGA Genesis / SEGA Mega Drive Cartridges
  • Unterstützt Super Nintendo Spiele
  • Originale Cartridges werden unterstützt sowie die Everdrive Carts zum Spielen von ROMs
  • Composite und S-Video Ausgang zur klaren Bildausgabe (insbesodere durch Composite)
  • Je zwei Anschlüsse für originale Super Nindendo, NES und SEGA Mega Drive Controller/Gamepads
  • Unterstützung für Nachbau-Controller von Drittherstellern
  • zwei kabellose Funk-Gamepads im SEGA Style sind Lieferumfang bereits enthalten
  • Multikonsole in zwei Farben verfügbar: Vector Red und Charcoal Gray
  • Echte Hardware Emulation

Fazit

Wer auf dem Retron Roms spielen möchte, kommt um den Retron 3 kaum herum. In Kombi mit den separat erhältlichen Everdrive Cartridges funktionieren ROMs am Retron 3 einfach und zuverlässig und die originalen Spiele-Cartridges für Nintendos Super NES, NES und den SEGA Mega Drive werden selbstverständlich auch unterstützt. Wer auf ROM Unterstützung verzichten kann und HD Ausgabe über HDMI bevorzugt, wer noch mehr unterstützte Konsolen, sowie nach Gimmicks, die nur Software Emulation bietet, ausschau hält, für den lohnt ein Blick auf den großen Bruder, der nahezu alles kann und auf den Namen Retron 5 hört.