Jump Into Retro & Indie! | Dein Retrospiele & Indiegaming Portal

Pixelnostalgie GetDigital Gutschein LNDC Special

Pixelnostalgie GetDigital Gutschein LNDC Special

Pokémon Uranium – Fanmade lässt die Community strahlen!

Das Stand-Alone von Fans für Fans.
SHARE
Home » Indie Games » Pokémon Uranium – Fanmade lässt die Community strahlen!

Neun lange Jahre haben sich die Fans der Nintendo Pokémon Spiele einem ganz speziellen Projekt gewidmet. Sie wollten für ihre Lieblingsspielreihe ein ganz eigenes Pokémon Spiel kreieren. Mithilfe des RPGmaker XP erschufen sie nach langer Entwicklungszeit die Stand-Alone Version Pokémon Uranium für den PC, die jetzt in der Version 1.0 verfügbar ist und in einer völlig neuen Pokémon Region zahlreiche Stunden Spielspaß verspricht. Ob das Versprechen gehalten wird, lest ihr in meinem Preview.

 

pokemon-uranium-alle-starter

 

Die Hauptfiguren

In Pokémon Uranium dreht sich alles um die beiden Pokémon Trainer Vitor und Natalie aus Moki Town. Beide haben ihre Mutter bei einem Unfall im Atomreaktor verloren. Seitdem arbeitet ihr Vater fast pausenlos als Pokémon Ranger, weshalb beide bei ihrer Tante aufwachsen. Als Rivale wird uns Theo vorgestellt der ebenfalls aus der Moki kommt. Er wird die Rolle unseres Rivalen einnehmen und überraschenderweise den schwächeren Typ zu unserem Starter wählen, was er nach seinem ersten Kampf sofort bereut. Denn Theo ist nicht der großnäsige, uns immer überlegene Rivale, sondern immer einen Schritt hinterher. Dennoch stellt er sich im Verlauf des Spiels als guter Trainer heraus, der seine Pokémon stets mit Respekt und Sorgfalt behandelt.

Der Name des Professors, von dem wir unser erstes Pokémon bekommen, ist Ernest Bamb’o. Äußerlich macht er in seinem Hawaii-Outfit eher einen relaxten Eindruck, doch er verfügt über ein großes Fachwissen und wird uns im Verlauf der Story öfters mit Ratschlägen zur Seite stehen. Dein Starter Pokémon wählst Du diesmal allerdings nicht direkt aus 3 verfügbaren Möglichkeiten. Viel mehr wirst Du vom Professor getestet und musst 5 Fragen beantworten, die über Dein erstes Pokémon entscheiden. Wer hierbei nicht auf sein Glück hoffen will und sein erstes Pokémon gezielt erhalten möchte, sollte sich an diese Abfolge beim Beantworten der Fragen halten:

pokemon-uranium-OrchynxtWollt ihr Orchynx, dann antwortet der Reihe nach mit  1. Blissey,  2. Gentle, 3. Defensive, 4. Making New Friends und zum Schluss mit 5. Protect.

pokemon-uranium-Eletuxt

Für Eletux ist der Reihe nach 1. Magcargo, 2. Well-Mannered, 3. All-Around, 4. Become a Pokemon Master und 5. Dream Eater zu antworten.

pokemon-uranium-RaptorchRaptorch gibt es nach erfolgreicher Antwort von 1. Magmar, 2. Aggressive, 3. One Hit KOer, 4. Fame and Money und zuletzt 5. Hyper Beam.

Neue Pokémon Uranium Features!

Neben ein paar altbekannten Pokémon, darf man sich auch auf neue Exemplare der beliebten Taschenmonster freuen. Bislang gibt es 200 Pokémon, wovon mehr als 100 einzigartige Eigenkreationen sind. Eine vollständige Liste aller verfügbaren Pokémon gibt es übrigens im Pokémon Uranium Wiki. Die kleinen Fantasiewesen leben in der tropischen Tandor Region, die teilweise auf echten Schauplätzen wie Los Angeles, Rio de Janeiro und Venedig basiert. Vollkommen neu und wohl auch namensgebend für dieses Fanmade Spiel ist der Pokémon Typ „Nuklear“. Dieser entstand durch einen Unfall im Atomreaktor und kann bei allen Pokémon auftreten, die der Strahlung ausgesetzt wurden. Die Attacken der Verstrahlten sind gegen jeden Typ immer sehr effektiv, gleichzeitig sind sie aber auch gegen jede Art von Angriff sehr anfällig.

Ein ebenfalls neues Feature ist der Nuzlocke Mode, der an die bekannten Nuzlocke Challenge Regeln anlehnt und den Schwierigkeitsgrad erhöht. Wer es also etwas anspruchsvoller mag, kann mit diesem Hardcore Modus z.B. ein besiegtes Pokémon nicht wieder heilen oder darf sich Beschränkungen für das Fangen von Pokémons setzen.

Ein (fast) komplettes Pokémon Spiel

UPDATE: Mittlerweile ist Pokémon Uranium am 8. Agust in der 1.0 Version erschienen. Dieses Update umfasste die 8. Arena + die Top Vier, einen vollständigen Storyteil und 192 Pokemon.

Da sich das Spiel derzeit noch in einer Betaversion befindet, sind auch einige Bugs vorhanden. Die meisten sind jedoch nur grafischer Natur. Von solchen Kleinigkeiten abgesehen funktioniert das Spiel tadellos. Da es sich um eine Betaversion handelt sind natürlich noch nicht alle Spielinhalte implementiert. Aus diesem Grund können bis jetzt beispielsweise nur sieben Orden erworben werden. Die folgende Liste enthält weitere Inhalte, die voraussichtlich noch erscheinen werden:

  • Eine 8. Arena
  • Top Vier (um Champion der Tandor Challange zu werden)
  • Auflösung des Rätsel über die verschwundene Mutter
  • weitere legendäre Pokémon

Einen Termin, bis wann diese Spielinhalte entwickelt und eingefügt werden sollen, gibt es allerdings noch nicht.

Mein Pokémon Walkthrough

Aufgrund seiner interessanten Kombination wählte ich anhand der oben erklärten Anleitung den Wasser Blitz Starter Eletux als meinen Starter Pokémon. Auf Route vier habe ich anschließend das Vogel Pokémon Owten gefangen, um das Defizit meines ersten Pokémons gegen Pflanzen- und Käfer-Monster auszugleichen. Da es sich beim ersten Arenaleiter um einen Normal-Spezialisten handelt, wäre auch ein Menky eine gute Wahl. Dessen Attacken sind nämlich gegen den Pokémon vom Typ „Normal“ sehr effektiv. Da ich auf meiner Reise allerdings auf neue Pokémon setzte, nahm ich auf Route sechs das Baarschaff gefangen. Fortan sollte es mein Kampf-Pokemon sein. Owten habe ich an dieser Stelle ebenfalls ersetzt; das Feuer Flug Pokémon Paha nahm dessen Platz ein. Im weiteren Spielverlauf habe ich in der Comet Höhle mein Team mit dem Terlard erweitert, welcher uns zunächst den Weg versperrt. Mit diesem 4er Team, Eletux, Barschaff, Paha & Terlard, spielte ich danach bis zur 6. Arena durch. In einer weiteren Höhle habe noch das Psycho Pokémon Masking gefangen und Garlikid wanderte ebenso in mein Team, welches dann auf sechs Pocket Monster angewachsen war. Meine Überlegung ein Pokémon vom Uranium Typ mitzunehmen verwarf ich allerdings, da mir keines bis dahin als besonders geeignet erschienen. Nach einiger Spielzeit und zahlreichen Entwicklungen bestand mein Team zum Schluss aus: Electruxo, Baariettte, Pajay, Dramsama, Terlard und Garlikid.
pokemon-uranium-team

Mein persönliches Fazit

Anfangs war ich ehrlich gesagt schon skeptisch, inwieweit diese fanmade Homebrew meine Erwartungen an ein Pokémon Spiel erfüllen kann. Doch Pokémon Uranium hat mich schon in den ersten Minuten gefangen genommen. Die Landschaften wurden bis ins Detail ausgearbeitet und alle neuen Pokémon-Kreationen sind wirklich hervorragend umgesetzt. Der neue Typ „Nuklear“ ist eine gelungene Ergänzung, die als origineller Aufhänger für die Story funktioniert. Amüsant ist die neue Interpretation der Rolle des Rivalen. Dieser ist hier nicht stets überlegen und immer einen Schritt voraus. Da es sich um eine Pokemon für PC Betaversion handelt, muss man ein paar wenige Bugs in Kauf nehmen und mit der englischen Sprache vorlieb nehmen. Ganze 40 Spielstunden hat mich Pokémon Uranium gefesselt und ich freue mich jetzt schon auf weitere Inhalte! Vielleicht wird das Spiel 2016 komplett fertig und damit zum großen Geschenk an die Pokémon Community, die nächstes Jahr bereits den 20. Pokémon Geburtstag feiert.

Wie kann ich Pokemon Uranium v1.01 downloaden?

Mittlerweile wurde das fertige Spiel veröffentlicht, jedoch von den ehemaligen Machern wieder offline genommen. Einige sichere Download-Links existieren jedoch noch in den Tiefen des Webs.

Unter folgenden zwei Links gelangst du zum Pokémon Uranium Download v1.0! Damit kannst Du direkt losspielen!

Link 1 | Link 2 (Mirror Download für Pokémon Uranium v1.0)

WICHTIGER HINWEIS: Mittlerweile wurde die Entwicklung von offizieller Seite eingestellt, es besteht aber trotzdem noch die Möglichkeit das Spiel mit obigen Links sicher herunterzuladen. Wie ihr weiterhin alle Online-Features nutzen könnt und Zugriff auf die aktuellsten Bugfixes habt verdanken wir einigen Pokémon Uranium-Fans: Es haben sich nämlich bereits neue Pokémon-Begeisterte gefunden, die das Projekt am Leben erhalten möchten. Alles Wichtige, auch wie ihr Patch v1.01 downloaden könnt, erfahrt ihr in diesem Reddit Thread. Dort gibt es eine Anleitung, wie ihr den neuen Online-Server nutzen und auch zukünftig Bugs fixen und neue Updates installieren könnt.

Die Pokémon Uranium Online Funktionen wieder nutzbar machen

Da die offiziellen Server abgeschaltet worden gibt es direkt nach der Installation auch nicht mehr die Möglichkeit die Online Funktionen wie „Wonder Trade“ oder die „Ranglisten Kämpfe“ zu nutzen. Mit einem Trick kannst du diese Funktionen aber wieder nutzen:

  1. Gehe in das Ordner Verzeichnis C:\Program Files (x86)\Pokemon Uranium Team\Pokemon Uranium 1.0\neoncube (das ist der Standart Pfad, wenn du das Spiel wo anders gespeichert hast, dann gehe dahin)
  2. Öffne die Neoncube.ini Datei mit einem Editor, z.B Notepad
  3. Ändere dort die 3 Zeilen
    notice_url = pokemonuranium.com/Patches/news.html
    patch_site = pokemonuranium.com
    patch_list = /Patches/patchlist.html

    zu folgenden um:

  4. notice_url = uranium.amibu.net/Patches/news.html
    patch_site = uranium.amibu.net
    patch_list = /Patches/patchlist.txt
  5. Jetzt kannst du im Launcher den neusten Patch downloaden

Optional kannst du auch einfach die angepasste Neoncube.ini Datei Downloaden und damit die alte Neoncube.ini ersetzen. Wem das zu schwierig ist, der kann sich auch einen Patcher von hier laden, der alle Änderungen vornimmt (alte Spielstände bleiben natürlich erhalten).

Zum Verständnis: die oben genannten Änderungen bewirken, dass Pokémon Uranium nicht mehr auf die ageschaltet Server zugreift, sondern auf neue. Außerdem enthalten diese Patches auch Fixes die nachträglich veröffentlicht wurden und es stehen alle Online Funktionen zu Verfügung.

Wie ist Deine Meinung zum neuen Spiel, dass direkt aus der Fangemeinde kommt?

Schreib Deine Gedanken doch einfach in die Kommentare! Du willst immer auf dem aktuellen Stand bleiben? Dann findest Du die neuesten Updates zu Pokémon Uranium auf diesem Twitter Kanal. Und während die Community ihr eigenes Spiel auf die Beine stellt, kündigte Nintendo erst kürzlich ein neues Pokémon Spiel für 2016 für Android und iOS an, welches mit Augmented Reality neue Maßstäbe setzen könnte: Pokémon GO! Du hast genug von Pokémon und bist auf der Suche nach etwas Abwechslung? Wie wäre es dann mit einer lockeren Runde Minecraft mit dem packenden Life in The Woods Modpack?

Produktfoto Produktbeschreibung
Pikachu für eure Couch
Dieser liebenswerte Plüsch-Pokémon bereichert euren Wohnbereich und zeigt jedem für welches Hobby euer Herz schlägt!
PokéStar Todesstern T-Shirt
T-Shirt für alle Pokémon und Star Wars Fans. Möge die Pokémon-Macht bei der Monsterjagd immer mit euch sein! Auch als Girly-Shirt verfügbar.
Eat, Sleep & Catch 'em all T-Shirt
Prioritäten setzen! Wenn ihr der Pokémon Jagd verfallen seid, zeigt ihr das am besten mit diesem T-Shirt.
Relax Shirt für entspannte Jäger
Jeder Taschenmonster-Jäger braucht auch mal eine Pause! Also dann, keep calm and sleep.
Girly-Shirt Pika Pikachu
Das ideale Geschenk für jedes Pikachu Fangirl! Von rosa über schwarz und weiß bis blau sicher auch in Deiner Lieblingsfarbe verfügbar. Mit dezentem Pika Logo Aufdruck.

53 Kommentare

  • […] lieber auf die klassische Rollenspielvariante abfahrt, dann könnt ihr im kostenlosen Pokémon Uranium immer noch wie gewohnt wilde Pokémon fangen und zum Champion werden. Das Abenteuer kann […]

  • […] eurer Ankunft im Wunderland wird euch die härteste aller Entscheidungen abverlangt: Wählt euer Starterpokémon! Ok, hier sind es Feen, aber da werden Erinnerungen wach und Vermutungen laut, dass alle meine […]

  • […] Pokémon GO gibt es dieses Jahr noch weitere Highlights. Insbesondere sei hier das herausragende Pokémon Uranium genannt, welches als eigenständiges Spiel über viele Jahre hinweg in der Community entwickelt […]

  • […] Zusammenstellung skurriler Rekorde, Flops und Geheimnisse. Auch der Fakt zur Polizei Operation Pokémon war mir vollkommen neu, womit ich zu ein paar Bildern komme die euch diesen Fakt und natürlich […]

  • Ace sagt:

    Euer Link ist kaputt… ^^

    • Hallo Ace, leider sind sämtliche Download Links des Entwicklers überlastet oder tot. Wir müssen uns ein wenig gedulden, bis eine neue Downloadquelle verfügbar ist. Mit einem Ansturm, wie er derzeit über den Entwickler hereinbricht, wurde wohl nicht gerechnet :-) Wir aktualisieren den Link so schnell es geht. Stay tuned!

    • Der Download Link ist wieder online :-)

  • Patrick sagt:

    Die Pokémon aus Uranium sehen mehr aus wie Pokémon als die eigenartigen Dinger aus Sonne und Mond. Es macht auch sehr viel Spaß bisher.

    • xSonic xSonic sagt:

      Da kann ich dir nur recht geben. Hier wurde sich wirklich sehr viel Mühe bei der Gestaltung und dem Kreieren neuer Wesen gegeben. Das sind 2 Dinge, die – meiner Meinung nach – in den originalen Titeln immer mehr abnehmen. Aber evtl. ist das auch nur die Sicht von jemandem, der mit den ersten Generationen aufgewachsen ist und später einfach den Überblick verloren hat ;)

  • Wigges sagt:

    Gibt es schon eig. Legendäre Pokemon außer Garlikid und das Käfer Pokemon? Bin da mega verwirrt :D

  • Wigges sagt:

    Gibt es schon eig. Legendäre Pokemon außer Garlikid und das Käfer Pokemon? Bin da mega verwirrt :/

    • xSonic xSonic sagt:

      Also aktuell sollen 195 der 200 Pokémon im Spiel sein. Gut möglich, dass die fehlenden 5 die legendären Pokémon sind. Bisher bin ich leider auf noch keine Neuen gegenüber der Beta Version gestoßen.

  • Anonymous sagt:

    Wurden diese Links auch geprüft (wegen Viren)

    • xSonic xSonic sagt:

      Beide Links sind sauber.

      • Mr. White sagt:

        Ich habe das Spiel runtergeladen, jedoch finde ich keine Datei bzw. das Spiel selbst, um es spielen zu können.

        • xSonic xSonic sagt:

          Gehe einfach in das Verzeichnis, welches du für den Download ausgewählt hast (optional in deinem Download-Verlauf -> Rechtsklick auf den Pokémon-Download -> Ziel-Ordner öffnen). Dort müsste sich die Datei „Pokémon Uranium1.0.msi“ befinden. Diese ausführen und dann beginnt die Installation.

  • MindBullet sagt:

    Wie kann ich auf die Patches zugreifen? Bekomme immer nur eine Fehlermeldung und es existiert ja bereits das Update 1.0.1

    • Anuzzerich sagt:

      same here :o

      • xSonic xSonic sagt:

        Ich habe mittlerweile eine Anleitung um den Patcher zu fixen im Text ergänzt :)
        Falls die Anleitung keine Veränderung bewirkt, dann wird es wohl daran liegen, dass du schon die neuste Version hast und der Patcher dir nur fälscherlicherweise die Version 1.0 angibt.

    • xSonic xSonic sagt:

      Das scheint ein Fehler des Patchers zu sein. Wenn du das Spiel aktualisieren willst und dir anzeigt wird, dass alles up-to-date ist, dann stimmt das in der Regel auch. Anscheinend registriert das Spiel selbst den Unterschied nicht richtig. Version 1.01 enthält z.B einen Bugfix, der bei v1.0 zu einem sicheren Absturz führte und obwohl mein Patcher auch nur Version 1.0 meldet, stürzt mein Spiel an dieser Stelle nicht ab. Mein Spiel habe ich von einem der beiden Links im Beitrag. Alternativ kannst du dich an der Anleitung im Text versuchen, die ich eben ergänzt habe. Sofern du schon die aktuellste Version haben solltest, wird dieser Fix logischerweise keine Wirkung haben.

      • MindBullet sagt:

        Mit der Anleitung hat es geklappt. Weiß zwar nicht, ob ich jetzt die Version 1.0 oder 1.0.1 hatte, aber ein Update wurde durchgeführt, von daher gehe ich mal davon aus, dass die gedownloadete Version 1.0 war (erster Mirrorlink)

  • Accalia sagt:

    Gibt es dafür auch einen Deutsch patch?

  • Luca sagt:

    Die fps sind oft sehr niedrig ich habe zwar nur 512MB Grafikspeicher aber ich kann mir nicht vorstellen wie pokemon so viel verbraucht und Prozesor und arbeitspeicher sind auch nicht ausgelastet woran liegt es? Und kann ich das irgendwie beheben

    • xSonic xSonic sagt:

      Hallo Luca,
      die Entwickler sind sich der Leistungsprobleme bewusst, der Patch 1.01 sollte diesbezüglich auch schon einiges beheben. Ansonsten wirst da aktuell nichts dagegen tun können, außer vielleicht im Entwicklerforum anzufragen.

  • harun sagt:

    Hab alles gemacht was dort oben steht aber es funktioniert immernoch nicht

    • xSonic xSonic sagt:

      Wie stellst du denn fest, das es „nicht funktioniert“? Wenn du alle Schritte befolgt hast und der Patcher nicht´s lädt, dann hast du wahrscheinlich bereits die neuste Version.

  • Synyster sagt:

    Wenn ich die überschriebene Datei abspeichern will, steht Zugriff verweigert. Hat jemand einen Tipp, wie ich das in den Griff bekomme?

  • Yasei sagt:

    Ich kann die Datei nicht als Admin ausführen :(

  • Anonymous sagt:

    Ich finde es so unglaublich schön mit so viel Liebe gestaltet. Ich sitze hier mit offenem Mund und kann nicht glauben, was ich da sehe ♥ Es ist besser als das Original (und das meine ich ernst).

    Aber eine Frage habe ich doch ^^‘
    Ich dachte, die ganzen Downloadlinks hätten entfernt werden müssen? Oder bin ich da falsch?

    Nichtsdestotrotz ein wundervolles Spiel und jeder, der Pokéfan ist, sollte es mal spielen

    • xSonic xSonic sagt:

      Da kann ich dir nur Recht geben. Du kannst in 8 Städte gehen und jede hat ein einzigartiges Flair. Wo es in den Original Editionen evtl. mal eine Schneelandschaft gibt und ansonsten alles fast gleich aussieht, zieht man in Pokemon Uranium jedesmal durch vollkommen unterschiedliche Landschaften (die Insel mit dem alten Atomreaktor ist hier mein Favorit). Auch die Artworks der 150 Neuschöpfungen sind einfach klasse, da könnte sich Nintendo echt eine Scheibe abschneiden (von der tollen Kampfsimulation mal ganz abgesehen).

      Und nun noch zu deiner Frage: Die Entwickler haben hier ein Statement dazu abgegeben. Kurze Zusammenfassung: Es gab mehrere Anfragen von Vertretern von Nintendo Amerika die Downloads zu entfernen, die Entwickler wurden aber nie direkt kontaktiert. Darauf hin haben sie sich freiwillig dazu entschlossen diesem Wunsch folge zu leisten. Trotzdem existieren aber noch die Links wo du das Spiel gefahrlos herunterladen kannst.

  • DobiWestside sagt:

    Danke für die Review, klang viel versprechend und ich habe jetzt driekt mal eine Stunde rumgespielt: Macht sehr viel Spaß, ich finde, dass ist eine bewundernswerte Arbeit, die da einfach mal Privatleute geleistet haben. :-)
    Mal sehen, wie es sich über längere Zeit spielt, bei den offiziellen Spielen hab ich leider schon vor Jahren den Anschluss verloren, aber vielleicht weckt Uranium ja wieder das Interesse.

  • Anonymous sagt:

    Hi, ja funktioniert so, aber punkt 4 ist überflüssig. Ansonsten -gut

  • […] auch von vielen Menschen gesehen wird. Dass die Pokémon Ausstellung nun in den aktuellen Hype des Fangames Pokémon Uranium, des mobile-Hits Pokémon Go sowie des Kampfspiels Pokémon Tekken fällt, hatte Torsten Heine […]

  • cr3 sagt:

    Da die offiziellen Links von der Homepage entfernt wurden habe ich eine Frage: Sind das eure Links in der Beschreibung? Kann ich da gefahrlos downloaden?

    • xSonic xSonic sagt:

      Beide Links die du oben im Text findest waren vorher auf der Homepage der Entwickler zu finden. Diese kannst du deshalb gefahrlos nutzen.

  • Stefan F. sagt:

    Ich bekomme den 1.01 Patch nicht.
    Beim starten des Patchers wird folgendes angegeben: Failed to get /Patches/Patchlist.txt
    Ich habe die Schritte befolgt und als diese keine Änderung erbrachten habe ich die neoncube Datei gedownloaded und im Ordner erstetzt. Doch er funktioniert noch immer nicht.

    • xSonic xSonic sagt:

      Es scheint akuell ein Problem mit den Servern zu geben. Das führt dazu, dass der Patcher die von dir beschriebene Fehlermeldung ausgibt und das die Online-Tradefunktionen „Wonder Trade“ und „GTS“ nicht nutzbar sind. Da hilft leider nur Abwarten :(

  • Roberto sagt:

    Kann man Pokemon Uranium auch für Android bekommen und wenn ja, wie bekomme ich es und kann man es auch in Deutscher Sprache bekommen ?

    • xSonic xSonic sagt:

      Das Spiel ist nur auf englisch und als PC Version verfügbar. Mac und Linux wurden bereits angekündigt. Evtl. lässt sich das Spiel über eine VM (virtuelle Maschine) auf Android Geräten spielen, diesbezüglich kann ich dir aber leider nicht helfen.

  • Matze sagt:

    Ich habe das Problem, dass ich bei dem 2. Durschlauf der Top 4, meinen Rivalen Theo nicht besiegen kann. Das Spiel hängt sich vorher immer auf…

  • Anonymous sagt:

    kann man das spiel noch irgendwie oder irgendwo kriegen ???

  • Apfel sagt:

    Wenn ich das spiel downloaden will klappt das net

    • xSonic xSonic sagt:

      Hallo,
      Ich habe eben beide Links getestet und sie funktionieren einwandfrei. Wie macht es sich bei Dir bemerkbar, dass der Download nicht funktioniert bzw. an welcher Stelle scheitert es?

  • leech sagt:

    Is das Spiel immernoch nur auf Englisch oder hat sich da jemand schon an eine Übersetzung rangemacht?

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.