Harry Potter für den Game Boy - zaubern leicht gemacht

Jump Into Retro & Indie! | Dein Retrospiele & Indiegaming Portal

Mit Butterbier & Gameboy: Auf nach Hogwarts zum Harry Potter Zocken!

Lerne in Hogwarts neue Zaubersprüche und werde zum größten Zauberer aller Zeiten.
SHARE
Home » Retro Games » Mit Butterbier & Gameboy: Auf nach Hogwarts zum Harry Potter Zocken!

Sehr geehrter Pixelnostalgie Leser,

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass Sie an der Hogwarts-Schule für Hexerei und Zauberei aufgenommen sind. Beigelegt finden Sie eine Liste aller benötigten Bücher und Ausrüstungsgegenstände.

Das Schuljahr beginnt…

STOP! Ich bin wieder an der Reihe, euer Green Ranger! Heute mit einer weiteren Retro Review Episode! Dieses Mal spiele ich Harry Potter auf dem Gameboy. Warum gerade das Spiel? Nun ja, die meisten Spiele im wirklich tollen Harry Potter Universum sind absolute KACKE! Zumeist sind es Lizenz-Umsetzungen. Das kann ich nicht mal 100% als Vorwurf äußern, schließlich stehen die Entwickler unter hohem Zeitdruck. Aber sind wir mal ehrlich: Es steckt doch so viel Potential in dieser Lizenz!

Und dann ist es doppelt ärgerlich, dass der 1998 heimlich geplante Deal mit Nintendo platzte, weil J.K. Rowling Nintendos an Mangas angelehntes Design-Konzept nicht gefiel. Auf der anderen Seite wollte Nintendo gleich die Filmrechte mit einheimsen! Und wenn wir an Nintendos erfolgreiche Filmadaptionen denken, war das für heutige Harry Potter Fans wohl eher ein großes Glück! Dafür finden sich – meiner Meinung nach – die einzigen guten Harry Potter Spiele auf dem GB und GBA. Denn die Handheldableger orientieren sich nämlich an gelungenen Rollenspielklassikern. Neugierig gemacht? Dann schaut doch einfach mal rein, liebe Zauberfreunde:

Alles Zauberei!

Ich hoffe ihr hattet Spaß mit meinem Video. Nicht nur, dass ich Harry Potter für den Gameboy über meinen magischen Gamboy-Gamecube Adapter gezockt habe, ich habe mir tatsächlich auch die Mühe gemacht, mich in ein paar kleinere Video-Effekte einzuarbeiten. Das war wirklich nervenaufreibend, da ich in gefühlt 3fps schneiden und editieren musste! Zauberhaft – nicht!

Mein Harry Potter Butterbier-Rezept zum Selbermachen

Bevor ich weitermachen kann, brauch ich erstmal eine Stärkung! Und ich hoffe, dass auch ihr alle mein Butterbier einmal ausprobiert! Wie auch ihr Butterbier selber machen könnt, verrate ich euch mit meinem kleinen Butterbier Rezept! Diese Zutaten braucht ihr dafür:

  • 500ml British Ale (Bier)
  • 1 Messerspitze Pumpkin Pie Spice (Nelken, Zimt, Ingwer, Muskat)
  • 1/3 Tasse brauner Zucker
  • ca. 40g ungesalzene Butter
  • 2 Eigelb
  • Haferdrink oder auf Wunsch etwas Milch
  • viel, viel Liebe!

Und so geht ihr vor:

Kippt zuerst das Bier etwas schräg in den Topf, sodass es nicht aufschäumt. Als Würzung gebt ihr meine Pumpkin Pie Spice Gewürzmischung dazu – im Detail besteht diese aus Nelken, Zimt, Ingwer und Muskat! Nun alles zum Kochen bringen. Hitze zurückdrehen und ein paar Minuten warten. In dieser Zeit mixen wir den Eidotter mit etwas Zucker und Haferdrink oder Milch. Anschließend diese Mischung sowie die Butter in den Topf geben und bei wenig Hitze 3 bis 5 Minuten köcheln lassen. Zuletzt alles noch einmal in den Mixer. Ins Glas geben, abkühlen lassen, und schon habt ihr Butterbier selber gemacht!

Am Ende meines Videos, ab Minute 9:03, erklärt euch eine spirituelle Stimme noch einmal alle Butterbier Details! Unbedingt abschauen! Und wenn ihr das Video aufmerksam angeschaut habt, kommt hier ein kleiner Funfact: Die beschlagene Linse war KEINE Absicht! Ich hatte dies erst nach der Aufnahme gesehen und da war das Butterbier schon fertig. Ärgerlich, aber sowas passiert eben und gehört auch irgendwie dazu, oder eben zu mir :)

Nun denn, die Zaubkräfte sind aufgeladen und jetzt kann ich gestärkt in die Nachbesprechung gehen! Auf gehts!

Verschenktes Harry Potter Potential?

Ich glaube, dass ein MMO im Harry Potter Universum absolut Sinn machen würde. Dieses müsste ein wirklich magisches Abenteur sein, welches sich durch alle Jahre, die in den Filmen und Büchern behandelt werden, zieht. Hier wurden in der Vergangenheit Potentiale unterschätzt, ja sogar verkannt. So ein Spiel hätte sicher einen richtig hohen Marktwert. Derzeit ist Fakt, dass keine neuen digitalen Harry Potter Abenteuer in Sicht sind und wir Fans Hogwarts wohl nicht so schnell noch einmal erleben können. Das aktuelle Prequel ist da kein Trost, denn ich will Harry selber spielen! Am liebsten in fulminanter Grafik, mit RPG Gameplay und tollen Quests. Das wäre doch mal was!

Ich will Harry Potter in VR!

Bei einem bin ich mir fast sicher: Für die Virtual Reality Brillen wird es sicher ein Hogwarts Erlebnis geben – ob mit offizieller Lizenz oder als Indie sei erstmal dahingestellt! Vielleicht ein Spiel in welchem man bekannten Orte begehen und genau ansehen kann? Ich schweife aber ab.

Fazit: Harry Potter auf dem Gameboy ist ganz gut, aber auch kein Klassiker…

Wie ihr im Video schon erfahren habt, finde ich dieses Harry Potter Spiel schon ziemlich gut, denn die Idee dahinter wurde meiner Meinung nach richtig klasse umgesetzt. Auch das Genre passt perfekt. Meine Vermutung, warum das Game nicht zu einem echten Klassiker werden konnte, ist, dass Nintendo mit Zeitdruck zu kämpfen hatte. Es fehlen das gewisse Feintuning und ein besserer Soundtrack. Mit dem Gameboy kann man nämlich gute Tunes machen, das ist wirklich kein Hexenwerk, hier gelang es leider nicht!

Außerdem wurde seinerzeit nicht die Plattform Gameboy mit Harry Potter Spielen bedient, denn auch auf anderen Systemen mussten zeitnah zu den Film-Releases die Entwickler Gas geben, um pünktlich den verzauberten Kinogängern ein digitales Abenteuer zu bescheren. Da kommt am Ende meistens nichts Halbes und nichts Ganzes bei raus! Ein Problem, mit dem auch aktuelle Filmumsetzungen kämpfen.

Unabhängig von einer Verfilmung kann es durchaus besser laufen, wie man in der Vergangenheit an den Disney Spielen und auch Superhelden Umsetzungen gesehen hat. Ausnahme ist aber ganz klar Superman 64, da haben es die Entwickler einfach total verbockt!

Ich hoffe ihr hattet genauso viel Spaß wie ich mit diesem Video. Bis zum nächsten Mal,

Euer Green Ranger

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.