Jump Into Retro & Indie! | Dein Retrospiele & Indiegaming Portal

10 Jahre Lange Nacht der Computerspiele in Leipzig!

Die Games Convention 2.0 geht in die 10. Runde!
SHARE
Home » Lange Nacht der Computerspiele » 10 Jahre Lange Nacht der Computerspiele in Leipzig!
worldwidedistribution.de

Happy Birthday #LNDC!

Damit hätte 2007 niemand gerechnet: Schon ein Jahr später soll die Games Convention Leipzig das letzte Mal stattfinden und die Parallel-Veranstaltung „Lange Nacht der Computerspiele“ soll sich zum neuen Gaming-Messe-Highlight mausern. Doch genauso ist es gekommen! Nicht zuletzt deswegen wird die Lange Nacht, die der Veranstalter René Meyer jedes Jahr fast im Alleingang organisiert, von manchen auch liebevoll Games Convention 2.0 genannt. Und mit dem 10. Event ist die Lange Nacht der Computerspiele mittlerweile die größte Retroausstellung in Deutschland und existiert auch schon länger als die ehemalige Games Convention. Diese zog nämlich bereits mit sieben Lenzen aus nach Köln, änderte den Namen und wird seither schmerzlich vermisst. Doch die LNDC ersetzt die verblichene GC mit ihrem eigenen, ganz besonderen Charme.

Nachfolgend ein kleiner Rückblick ins Jahr 2007. Die Lange Leipziger Spielenacht begann mit einem PC Poolraum und einigen wenigen Retrospiele-Stationen auf dem Gang der HTWK in Leipzig. So sah es damals(tm) aus:

Wann & Wo findet die Lange Nacht der Computerspiele 2016 denn statt?

Merkt euch Samstag, den 30. April 2016 vor. Start ist 14:00 Uhr, Ende 1.00 Uhr, der Eintritt ist frei! Ort des Geschehens ist wie immer:

HTWK Leipzig im Lipsius-Bau
Karl-Liebknecht-Straße 145
04277 Leipzig

Noch mehr Infos zur Veranstaltung erfahrt ihr auf der Webseite der Spielenacht. Details zur Location entnehmt ihr diesem Google Maps Link.

Was gibt’s 2016 zu sehen?

Endlose Spielstationen warten wieder darauf ausprobiert zu werden. Dabei geht es einmal quer durch die vergangenen Gaming-Jahrzehnte und Retrospiele sind wie immer ein ganz zentraler Punkt! Über 100 nostalgische Konsolen und Heimcomputer erwarten euch und wollen bespielt werden. Retro-Highlights 2016 sind u.a. ein Original Pong-Nachbau sowie ein ATARI ST Netzwerk aus den 80er. Damit dürft ihr den ganz frühen First Person Shooter Midi Maze spielen, einen der ersten Multiplayer Shooter überhaupt.

Zudem warten viele PCs im großen Computer-Poolraum in der 3. Etage mit zahllosen neuen und alten Spielen. Besonders erwähnenswert sind die vielen Brettspiele, die die Tische der ganzen Mensa füllen. So etwas kennt man sonst nur von der Chemnitzer (Brett-)Spielenacht. Es lässt sich kaum alles benennen, was auf den 3000m² alles entdeckt werden kann: Workshops wie Lötkurse im MakerSpace Leipzig, 3D Druck, Vitrinenausstellungen, Turniere und Gaming-Musik. Am Besten werft ihr einen Blick in unsere Fotostrecken der vergangenen Jahre, die ihr auf unserer facebook Seite unter Alben findet, um einen Eindruck über die Vielfalt zu bekommen. (Die Alben lassen sich auch ohne facebook Account anschauen.)

Spielenacht 2016 Raumplan

Raumplan der Spielenacht 2016

Spiele-Schau und Indie-Entwickler

Die lange Spielenacht wartet nicht nur mit Retrogames auf euch, in den Räumen 309 und 310 zeigen kleine Indie-Entwickler ihre neuen Spiele und Entwicklungen. Wir berichteten beispielsweise vergangenes Jahr über ein neues C64 Spiel, interviewten den Schöpfer von Battle Wizard Attack und berichteten im Artikel „C64 Spiele aus dem Baukasten“ über das D42 Adventure System. Es ist viel Bewegung in der Szene und wir freuen uns auf die kommenden Highlights 2016 und natürlich auf die diesjährigen Vorträge:

Die Vorträge auf der Games Convention 2.0

  • Kurzfilm Being Indie zum Thema Indie-Spiele (Dustin Hasberg, 15 Min.)
  • Den Spielemarkt verstehen und erobern (Christopher Kassulke, 120 Min.)
  • Commodore: Aufstieg und Fall eines Computerpioniers (Petro Tyschtschenko, 60 Min.)
  • Entwicklung von 2D-Retro-Spielen (Shahzad Sahaib, 45 Min.)
  • Digital Game-Based Learning in der Schulpraxis (Sergej Buragin, 45 Min.)
  • Die Bewahrung von Computerspielen – technische Möglichkeiten und rechtliche Probleme (Maximilian Vonthien, 30 Min.)
  • AMIworx Software – Neue Spiele für den Commodore Amiga (Patrick Nevian, 30 Min.)
  • 10 Jahre RETRO Games Leipzig (Jasmin Gerhardt und Bernhard Lautenbach, 30 Min.)
  • Pong – Die Mutter aller Spiele nachgebaut (Wolfgang Nake, 20 Min.)

Großes Robowabohu – Roboter Fußball & RoboSchool der TU Chemnitz

Unsere Heim-Universität, die TU Chemnitz, wird mit der RoboSchool und ihrem beliebten Roboter-Lehrangebot präsent sein. Der neue Lern-Roboter, der mithilfe eines Raspberry Pi programmiert und gesteuert wird, kann ebenfalls bestaunt werden. Das beliebte NAO Roboter-Fußball wurde hingegen in die nahe gelegene HTWK Turnhalle verlegt. Diese bietet mehr Platz für die humanoiden NAO Robos und natürlich auch für das Publikum. Bei Interesse findet ihr den neuen Veranstaltungsort in der Arno-Nitzsche-Straße 29, bzw. genau hier (Google Maps).

NAO Roboter Lange Nacht der Computerspiele Leipzig

Pixelnostalgie ist auch wieder dabei! Das sind unsere Highlights:

Dank unseres Sponsors GetDigital sind wir auch wieder in Leipzig mit dabei und machen einen großen, nerdigen Messestand! Neben einer exklusiven GetDigital 10% Gutschein Rabatt-Aktion, Details erfahrt ihr dann vor Ort, zeigen wir euch wieder einige nostalgische Computer, die mit ausgewählten Klassikern bespielt sind! Auf der Spielenacht erwartet euch unser „nagelneuer“ 286er portable PC mit Plasma-Display, der für die Lange Nacht im Moment restauriert wird. Zum Spielen lädt auf dieser Maschine Xenon 2 und Arkanoid ein, die auf dem roten Plasma-Bildschirm wirklich klasse aussehen. Daneben gibt es einen unserer Veridata Laptops zu bespielen und unser 3DFx PC erinnert mit seiner Voodoo 2 an die beste Grafikkartenschmiede der 90er.

Neben bekannten Konsolen, wie dem Klassiker Pong und dem Nintendo N64, auf dem ihr schlagkräftige Smash Bros. Schlachten austragen könnt, wartet ebenfalls unsere Retron 5 Multikonsole mit Road Rash II auf euch! Bevor ihr euch auf dem Nachhauseweg an die StVO erinnert und in Espenhain an den Blitzern vorbeischleicht, dürft ihr bei Road Rash II richtig aufs Gas und gleichzeitig eure Gegner vom Motorrad treten! Abgerundet wird unser diesjähriges Spektrum von der winzigen Retrokonsole im Gamecontroller, die mit 200 Retrospielen aufwartet. Dank geballter Retro-Power erlebt ihr bei uns eine actionreiche Lange Nacht.

Da Radio Paralax leider nie in unserer Nähe steht, bringen wir diesmal selbst ein bisschen Zocker-Music mit und spielen Chiptune-inspirierte Electronic Dance Music & 8bit-Glitch sowie das ein oder andere Keygen- & Cracktro-Medley! Bis dahin: Retro-Party On Wayne!

4 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.